Hier kommt meine Nurse Whitney! Oder wie sie in Europa genannt wurde Krankenschwester Laura. Die Barbie wurde 1987 auf den Markt gebracht und ist für mich neben der Jewel Secrets Whitney, Style Magic Whitney und der Perfume Whitney die schönste Barbie überhaupt! Keine kommt an Whitney ran! Ich finde das Whitney viel schöner und anmutiger ist als Barbie selbst. Ich bin stolzer Besitzer dieser Nurse Whitney. Die Nurse hat so wunderschöne und bezaubernde petrol-türkis farbene Augen, meine Lieblingsfarbe, TOLL!

Im Jahre 2011 habe ich sie neben meiner Lil Miss mir als Kindheitserinnerung Neu und NRFB geholt! Auch heute ist sie immer noch sehr begehrt und man muss schon bereit sein was dafür auszugeben, geschenkt bekommt man sie nicht!

Ich habe sie nun in meiner Vitrine neben meiner anderen Whintey´s stehen!

 

 

Die Geschichte zur Barbie´s Freundin Whitney:

Wie gesagt sie kam 1987 auf den Markt und der Hersteller war natürlich wie von allen Barbies Mattel! Sie trägt das berühmte Steffie Face! Die erste Mattel Doll mit diesem Face- oder Headmold war in 1971 die Busy Steffie. Von daher leitet sich der Name "Steffie Face" ab. Diese Kopfform ist bei Sammlern sehr beliebt und wurde auch bei der Nurse Whitney 1987 wieder verwendet.

Sie hat einen stressigen Job, sie ist Krankenschwester in einem sehr großen Krankenhaus. Jeder der Hilfe braucht, dem hilft sie sofort und das mit sehr viel Fingerspitzengefühl. Sie ist sehr einfühlsam und immer bestens versorgt mit allen nötigen Hilfsmittel, auch wenn es nur schnell mal ein Pflaster sein soll! Sie bringt sehr viel Zubehör mit! Nach Arbeitsschluß verwandelt sie sich in eine wunderschöne Lady in einem bezaubernden rosé farbenen Spitzenabendkleid. Sie ist bereit, wer führ sie zum Tanz aus? Sie trägt dazu tolle weiße Pumps, dazu funkelnde Diamanten im Ohr mit dem passenden Fingerring!

Auch finde ich die Farben ihrer Bekleidung harmonisch, eben ein absoluter Eyecatcher! Sie ist eine große Bereicherung und eine tolle Erinnerung an meine Kindheit. Ich liebe sie!

 

Viel Zubehör bringt die Nurse Whitney mit!

 

Ich packe meine neuen und NRFB Barbies aus in stelle sie in die Vitrine. Ich will sie anfassen und in der Vitrine displayen. Was nützt mir denn wenn sie in der Pappschachtel versauert! Ich gebe sie sowieso nicht mehr her. Die Sammler die nur Barbies in der Box sammlen finde ich eh langweilig und ihnen entgeht der Spass und die Freunde sich mit ihren Barbies zu beschäftigen.

 

 

Werbevideo der Nurse Whitney: (leider sieht man sie nur sehr kurz)

Nach oben